utopia4europe

VDID & NEW EUROPEAN BAUHAUS

Neben ihrer Funktion als Vorstand der Gruppe NORD, ist Dr. Sybs Bauer auch anderweitig im VDID, Verein Deutscher Industriedesigner, aktiv. In der Projektgruppe Werte & Ethik, die sich Anfang des Jahres 2021 zusammenfand, bringt sie sich als Patin für den übergreifenden Themenschwerpunkt Natur ein. Nach den erfolgreichen Treffen mit vorzeigbaren Ergebnissen, entschloss sich die Gruppe unter der Projektleitung von Frederike Kintscher kurzerhand bei dem ausgeschriebenen New European Bauhaus teilzunehmen. Inzwischen avancierte der VDID, als einziger Designverband in Deutschland, zum offiziellen Partner des einmaligen europäischen Projekts! Der VDID wird gemeinsam mit Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen, Ideen für eine nachhaltige Gesellschaft und den gemeinschaftlichen europäischen Gedanken entwickeln.
Infos unter: utopia4europe 

VDID ist offizieller Partner vom New Eurpean Bauhaus

Nach den ersten internen Vortragsrunden mit den jeweiligen Schwerpunktthemen startete letzten Dienstag die erste öffentliche Veranstaltungsreihe “future affairs”. Interessierte sind herzlich willkommen! Themen und Daten der kommenden Diskussionen:

Circular Design – Wir müssen mutiger werden. Donnerstag, 18.11.2021, 18:30 Uhr
Diversity – Zukunft ist vielschichtig. Donnerstag, 02.12.2021, 18:30 Uhr
Connectivity – Alles verbunden, oder nicht? Donnerstag, 20.01.2022, 18:30 Uhr
Mobilität – Gemeinsam Lösungen gestalten. Dienstag, 03.02.2022, 18:30 Uhr

Alle Informationen und link zur Anmeldung sind auch auf der VDID webpage (die übrigens in Kürze mit einer Neugestaltung von sich Reden machen wird) zu finden.

New European Bauhaus – Neue Initiative der Europäischen Kommission

Das Neue Europäische Bauhaus ist eine kreative interdisziplinäre Initiative der Europäischen Kommission an der Schnittstelle von Design, Kunst, Kultur, sozialer Inklusion, Wissenschaft und Technologie, um unsere künftigen Lebensweisen zu gestalten. Als Teil des Grünen Deals ist das New European Bauhaus bestrebt, eine nachhaltige, attraktive Zukunft zu entwerfen und zu realisieren.
Attraktivität bedeutet inklusive, zugängliche Räume, in denen der Dialog zwischen verschiedenen Kulturen, Disziplinen, Geschlechtern und Altersgruppen Gelegenheit bietet, sich eine lebenswertere Welt für alle vorzustellen. Das bedeutet auch eine integrative Wirtschaft, in der Wohlstand für alle möglich ist.
Attraktivität bedeutet nachhaltige Lösungen, die einen Dialog zwischen unserer baulichen Umwelt und den Ökosystemen unseres Planeten ermöglichen. Das bedeutet, regenerative, von natürlichen Zyklen inspirierte Konzepte zu verfolgen, die Ressourcenerholung ermöglichen und die biologische Vielfalt schützen.
Attraktivität bedeutet bereichernde Erfahrungen, die von Kreativität, Kunst und Kultur inspiriert sind und auf Bedürfnisse jenseits der materiellen Dimension eingehen. Das bedeutet, Vielfalt als Gelegenheit zu gegenseitigem Lernen wertzuschätzen.

#NewEuropeanBauhaus #GreenDeal #vdid #utopia4europe