Susanne Ernst

Corporate Design & Templates

Die Aufgabe war klar: mit dem vorhandenen Logo und der bereits gestalteten Webpage ein durchgängiges Corporate Design zu erarbeiten und, das war wichtig, Templates mit einer Anleitung zum Gestalten für die Promotor*innen der Seminare von PoV-Trainerin Susanne Ernst.  Das Corporate Design von Susanne Ernst soll für eine Wiedererkennung von allen eingehalten werden und gleichzeitig auch einen Freiraum für eigene Vorlieben zulassen und ein eigenes Corporate Design integrieren.
Zuerst wird das png-Logo als Vektorgrafik druckfähig überarbeitet, leicht modifiziert für eine optisch perfekte Ausrichtung von Logo, Name und Inhalt. Die Typo und Farbgebung werden aus dem Logo und der Webpage übernommen. Neu hinzugefügt wird das Wort „joining“, eines der wichtigsten Aspekte des PoV-Coachings. Neu ist auch der Fokus auf die Lotusblume, die zur Markenstärkung gleich auch für das Jahresprogramm 2010 vor Ort für übernommen wird. Alle weiteren Seminare, die direkt bei Susanne Ernst stattfinden werden, bleiben in dieser grün-pink-weissen Farbwelt der Lotusblume.

Alle anderen sind einheitlich im Layout, ähnlich, aber nicht gleich dem allgemeinen Susanne Ernst Coaching-Flyer. Jede Veranstalterin kann weiterhin sich für eine eigene Farbwelt und eine eigene Bildsprache entscheiden (siehe Beispiel,Veranstalter [co:coa] für ein 2,5-tägiges Seminar mit Susanne Ernst in Hamburg). Der Druck ist vereinheitlicht und somit auch hier ein Qualitätsstandard gewährleistet. Die Grafik selbst macht das Arbeiten im und mit Templates (Indesign) auch für weniger geübte einfach.

Die Wiedererkennung in der Ansammlung verschiedener Flyer ist ein Selbstläufer und wird die Seminarleiterin mit ihrer aussergewöhnlich starken Führungskraft als Marke etablieren!

Kunde: Susanne Ernst, CH
Service: Beratung, Konzeption, Corporate Design, Grafik, Templates, Design Handbuch

< zurück