Sommerwerke von Sybs Bauer

Sommerwerke

Ein spontanes Treffen im Atelier des Künstlers O.W. Baisch (Neuhausen) offenbarte schnell die gemeinsamen Wurzeln des Studiums an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart. Hier reifte die Idee, gemeinsam eine kreative Zeit zu verbringen. Für Sybs Bauer eine willkommene Abwechslung in eine Freiheit ohne briefing und Zeitdruck. Der Esslinger Künstler Hans-Joachim Hochradl bereicherte die Kreativität im Trio. So verbrachten die drei kreativen Köpfe eine hoch produktive Zeit im Atelier des Künstlers Tom Leonhardt auf der Höri am Bodensee. Erobert wurden Stifte, Tusche, verschiedene Materialien, Licht und Bäume, angereichert mit Schwimmen und Treiben im Rhein, Pausen gefüllt mit deutschen Aprikosen, Brombeeren und schwarzen Johannesbeeren. Definitiv eine Gegend voller Energie, die zum Verweilen einlädt! Und eine Auszeit zum Wiederholen. Einfach grandios!

Der Ausflug zu Pinsel und Leinwand ist für die Designerin Sybs Bauer eine kreative Auffrischung, denn Papier und Zeichenstift, wie auch immer gehandhabt, sind für sie Teile des Denkens und Fühlens und Instrumente für die Manifestation einer Form. Und bei jedem Gestaltungsprozess sind sie notwendige Hilfsmittel für die Interaktion mit sich selbst.

Neugierig auf das Ergebnis? Eine Auswahl gibt es hier auf der Webpage: Vier Zeiten, Der letzte Baum, Sommer 2018 und Glücksbaum. Ausgestellt sind die Arbeiten derzeitig im Büro von designkunst und können nach telefonischer Terminvereinbarung besichtigt werden. Natürlich können Sie das ein oder ander auch erwerben – hierfür nehmen Sie bitte Kontakt auf oder rufen Sie uns an unter 040 2369 0894.