Engagement für Design

women's design network (2000-2006)

“If you meet the expectation of women,
  you exceed the expectation of men.” VolvoCars (2003)

Ein Blick ins Archiv: Als Gründungsmitglied (1992) und aktives Mitglied übernahm Sybs Bauer nach 10 Jahren die Position der Vorsitzenden im designerinnen forum e.v. und führte Frauen im Design in die Öffentlichkeit. Sie organisierte Ausstellungen, Messebeteiligungen und konzipierte verschiedene Design-Kongresse mit hochkarätigen Referent*innen. Sie zeigte Präsenz, hielt Vorträge und Pressegespräche, übernahm bei Podiumsdiskussionen die Moderation und warb Sponsorenmittel ein. So entstand u.a. auf ihre Initiative die Projektgruppe “women in design” bei ICSID (heute WDO, World Design Organisation).

Eines der Highlights: Der erste Gendertag im Design “wa(h)re Diva” in Kooperation mit KISD (2003). Neben der Konzeption, Organisation und Moderation gewann Sybs Bauer auch die Ausschreibung für die Grafik.

Sybs Bauer: 1.Vorsitzende 2002-2006, 2. Vorsitzende 2000-2002, Korrespondentin Venezuela 1996-2000, Regionalsprecherin 1992-1996

Service: Management, Kongress-Konzeptionen, Internationalisierung, Pressegespräche, Vorträge und Moderation, Sponsoreneinwerbung

  1. WA(H)RE DIVA, Plakatgestaltung, Kongress-Konzeption, Organisation und Moderation
  2. Grafik Re-Design
  3. Gespräch mit Anna Castelli-Ferreri, ICSID Design Kongress
  4. Hamburger Einkaufstage, Messegestaltung: RG HH
  5. Euromold, Messegestaltung: Claudia Santiago-Real
  6. Tendence, Messegestaltung: Claudia Santiago-Real, Illustration: Ute Helmbold
  7. Euromold, Illustration: Ute Helmbold
  8. blunk, Ausstellungsgestaltung RG HH
  9. Titelbild Vortrag von Sybs Bauer “Bionik”
< zurück